Dubai World Cup 2017

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Zum sechsten Mal in Folge hat AO Lighting die Eröffnungs- und Abschlusszeremonie des höchstdotierten Pferderennens der Welt lichttechnisch mit Spezialeffekten ausgestattet.
 

Seit sechs Jahren liefert AO Lighting diverse Leistungen für die Inszenierung der exklusiven Location. Im Auftrag der Meydan Group LLC beziehungsweise der leitenden Agentur Balich Worldwide Shows war in diesem Jahr die Kreativschmiede AO Creative unter der Leitung des renommierten Lichtdesigners Jerry P. Appelt für die Umsetzung des Show-Konzeptes im Bereich Licht- und Laserdesign verantwortlich. 

 

Das Team um AO Creative hat als Bindeglied zwischen Kreation und Technik die technische Shoporder erstellt, die Geräte spezifiziert, Positionen und Aufbau bestimmt, die Show programmiert und im Live Operating ausgeführt. 

 

Fabrizio Audagnotto, CEO Balich Worldwide Shows MEA DMCC, über AO Creative:

 

„Als BWS die Anfrage erhielt, eine überwältigende Licht– und Lasershow für die Eröffnungs- und Abschlusszeremonie des weltweit „reichsten“ Pferderennens, den Dubai World Cup, zu kreieren, kam uns sofort AO Creative in den Sinn.

Deren Expertise in komplexen und einzigartigen Lichtshows war nur einer der Gründe an sie heranzutreten. Wir schätzen ihr Fachwissen und ihre Professionalität und freuen uns sehr darauf, wieder mit ihnen zusammen zu arbeiten.“

Location:

Meydan Racecourse, Dubai, VAE

  

Datum:

März 2017

AO Equipment: 

MITE BEAM 

FALCON BEAM colour 7000W

FALCON BEAM 2 colour

 

LD:

AO Creative unter der Leitungvon Jerry P. Appelt
Show Credits: Creative & Executive Production Balich Worldwide Shows MEA

  

FOTOS:

Luca Parisse & GettyImages; AO Lighting

Alle Bilder, Videos und Unterlagen der Website www.ao-technology.com unterliegen dem Urheberrecht.
Ein Kopieren und Verwenden der Bilddaten jeglicher Art bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Inhabers der
Webseite. Fotos, sofern nicht anders angezeigt: © by AO Lighting