In 2015 begeisterten FALCON© Searchlights über 2,6 Millionen Open-Air-Besucher     

Europa

September 2015 – Der Herbst rückt an und die Open Air- und Festivalsaison 2015 in Europa neigt sich dem Ende. A&O Technology, Hersteller und Vertrieb der FALCON Searchlights, schließt die Saison mit einer sehr positiven Bilanz ab. Bedeutende Festivals setzten auf lichtstarke FALCONs, um weitsichtbare Lichtstatements zu schaffen. Trotz Regen, Hitze und Unwetter bewiesen die „Made in Germany“ Searchlights nicht nur, dass sie wahre Effekthelden sind, sondern als „Nordmänner“ auch allen Wetterverhältnissen trotzen können.

 

 

Spektakuläre, farbsatte und brillante Lichteffekte vertragen sich hervorragend mit pulsierenden Beats. Sie machen die Musik sichtbar und verwandeln jeden Open Air Event in ein Erlebnis. So geschehen beim World Club Dome in Frankfurt. A&O Creative, unter der Leitung von Manfred „Ollie“ Olma, gestaltete für Big City Beats eine neue Inszenierung der Eröffnungs- und Abschluss-Zeremonie. Die FALCONs tauchten den größten Club der Welt in der Commerzbank-Arena in helles Licht. Es folgten die beliebten Rock/Independent-Festivals Hurricane und Southside. Erstmals setzte der Auftraggeber Benelux GmbH die FALCONs ein und kreierte damit Highlights für  die Lichtshow. Im Auftrag der PRG AG lieferte A&O Technology seine Scheinwerfer zum Wacken Festival und zum Böhse Onkelz Konzert am Hockenheimring. Lichtdesigner Jerry P. Appelt nutzte sie innerhalb des riesigen Bühnengerüsts für eindrucksvolle Spezialeffekte. Auch Laser Imagineering integrierte die Leuchtkraft der FALCONs in diesem Jahr in das Setting des Airbeat One Dance Festivals. 

Sicherlich eines der Highlights im Sommer 2015 war der Einsatz der FALCON Searchlights auf dem Tomorrowland Festival in Belgien im Auftrag der ID&T. Lichtdesigner Sander Den Otter wusste sie wirkungsvoll an der unverwechselbaren Bühne und auf dem Festivalgelände des Tomorrowland zu nutzen.

Mit den Lichtshows zu Ferdinands Feld Festival, dem maritimen Festival Sail in Bremerhaven und der alljährlichen Wassershow in der Autostadt fand die Open Air- und Festivalsaison für die FALCON Searchlights einen stimmungsvollen Ausklang. Im Auftrag der Erlebnis Bremerhaven GmbH kreierte A&O Creative zwei Lichtshows für das Windjammer-Event. Die farbdynamische Illumination „Weserlichter“ erhellte an drei Abenden den Hafen der Seestadt. Eine zweite Lichtshow setzte allabendlich den Alten Hafen in Szene. Die Autostadt integrierte die Scheinwerfer in die grandiose eigenproduzierte Wassershow „Vive La France!“, die vier Wochen lang die Besucher begeisterte. Am Ende der Saison waren es über 2,6 Millionen internationale Besucher, die mit den Searchlights von A&O Technology begeistert wurden. 

 

Zusammenfassend kann man sagen, dass die FALCONs durch ihre Vielfältigkeit und Brillanz alle Ansprüche toppen konnten – unabhängig von der Stilrichtung der Veranstaltung, der Positionierung der Geräte oder den Wetterverhältnissen. Insbesondere für die Fernwirkung und zur Begeisterung der Massen erweisen sich die FALCONs als perfektes Werkzeug. „Wir freuen uns schon auf spannende Projekte im nächsten Jahr. Nach den Festivals ist vor den Festivals.“ zieht Adrian Gediga, Senior Manager Sales/Rental A&O Technology sein Resümee.

Location:

Europa (Deutschland, Belgien)

Datum:

Sommer 2015

A&O Equipment:

FALCON BEAM colour 7.000W

FALCON BEAM colour 3.000W

FALCON FLOWER colour 3.000W

FALCON FLOWER colour 7.000W

FALCON CMY LED-VIDEO

FALCON BEAM 2

LD:

World Club Dome: A&O Creative unter der Leitung von Manfred "Ollie" Olma

Tomorrowland: Sander Den Otter (Tomorrowland)

Sail Bremerhaven: A&O Creative mit Unterstützung von laserfabrik showlaser und Comet Feuerwerk

Wassershow Autostadt: Autostadt

Böhse Onkelz: Jerry P. Appelt

 

Fotos:

Saskia Gaulke, Thomas Kuhnke, Manfred Voss, A&O Technology 

Alle Bilder, Videos und Unterlagen der Website www.ao-technology.com unterliegen dem Urheberrecht.
Ein Kopieren und Verwenden der Bilddaten jeglicher Art bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Inhabers der
Webseite. Fotos, sofern nicht anders angezeigt: © by AO Lighting